Projektübersicht

Der Hockey-Club Lauchhammer bewirtschaftet seit Jahren das Vereinsgelände in Eigenregie. Die im Jahr 2008 neu angelegte Naturrasenspielfläche von ca. 5.000 qm muss intensiv gepflegt werden um gute Trainings- und Spielbedingungen für den Hockeysport zu gewährleisten. Dafür ist es dringend erforderlich einen Rasentraktor anzuschaffen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: hockeyclub, Lauchhammer, HCL, hockey
Finanzierungs­zeitraum: 27.03.2018 12:13 Uhr - 26.06.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Rasentraktor mit Zusatzeinrichtungen ist für die Pflege des Rasenplatzes und dem gesamten Vereinsgelände erforderlich. Die vorhandenen Geräte entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik und sind in die Jahre gekommen und damit sehr reparaturanfällig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es die noch offene Summe in Höhe von 2.500 EUR als Spenden zu erhalten. Die Gesamtkosten für diese Investition betragen ca. 6.000 EUR. Jeder der den Hockeysport in Lauchhammer unterstützen möchte, darf uns sehr gerne dabei helfen dieses Ziel zu erreichen. Danke.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Um die Vereinsentwicklung und Sportvorraussetzungen positiv und zukunftsorientiert zu gestalten sind solche Anschaffungen erforderlich. Der HCL bietet aktuell ca. 40 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit den Hockeysport im Trainings- und Spielbetrieb auszuüben. Gerade die aufwendige und kostenintensive Pflege der Spielfläche sowie die Bewirtschaftung der Außenanlagen, die alle in Eigenregie oder durch die Beauftragung externer Firmen erfolgen sind ein hoher Kostenfaktor im Finanzplan des Vereins.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wie bereits beschrieben, ist es für die Pflege des Rasenplatzes und des Vereinsgeländes notwendig, einen Rasentraktor mit entsprechenden Zusatzeinrichtungen zu erwerben. Die bisher entstehenden Kosten für die Beauftragung externer Firmen zur notwendigen Pflege unserer Spielfläche und der Bewirtschaftung der Außenanlagen auf unserem Vereinsgelände stehen dann wieder für sportliche Zwecke zur Verfügung und können in die Weiterentwickelung unseres Vereins einfließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand und die Vereinsmitglieder vom Hockey-Club Lauchhammer 1953 e.V. stehen hinter dem Projekt. Weitere Aktionen zur Co-Finanzierung dieser geplanten Investition in die umweltfreundliche und effektive Bewirtschaftung unseres Vereinsgeländes wurden durch alle Mitglieder und Freunde des Hockeysportes, auch überregional, bereits erfolgreich durchgeführt.